04.02.23 I.Herren Testspiel
Germania Olvenstedt – SV Gutensw./Kl.Ammensl. 3:3 (2:3)
Tore: 0:1 N.Lehmann (4.), 1:1 P.Kutz (12.), 2:1 J.Förster (32.), 2:2 S.Sadiku (42.), 2:3 P.Hartmann (43.), 3:3 G.Rosa (89.)
„Unentschieden im 2. Test“.
In einem weiteren Vorbereitungsspiel trennte man sich 3:3 vom SV Gutensw./Kl.Ammensleben.
Bis zum Start der Rückrunde, sollte noch ne Schippe draufgepackt werden. Hier ein paar Fotos.



28.01.23 I.Herren Testspiel
Germania Olvenstedt – SV Seehausen 0:2 (0:0)
Tore: 0:1 R.Winkler (70.), 0:2 T.Gottschalck (80.)
„Germania verliert Auftakt“.
Eine Niederlage musste Germania im ersten Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde hinnehmen.

In einer ausgeglichenen Partie hatten die Gäste die besseren Chancen und gewannen nicht unverdient.
Hier ein paar Fotos.



"Starkes Turnier unserer E-Jugend Mannschaften".

Mit Platz 1. und 4. konnten wir starke Platzierungen beim Turnier der JSG Irxleben/Niederndodeleben belegen.

Die E1 belegte Platz 1 in der Vorrunde und unsere E2 sicherte sich im letzten Gruppenspiel Platz 2 in der anderen Gruppe. Im Halbfinale trafen dann beide Germania-Teams aufeinander.

Am Ende hieß es da 2:1 für unsere E1. Das kleine Finale im Spiel um Platz 3 verlor unsere E2 leider unglücklich gegen den MSV 90 Preussen und holte sich Platz 4.

Unsere E1 schlug im Finale den VfB Ottersleben mit 2:0.

Danke an alle unterstützenden Eltern.



05.01.23 "B-Jugend belegt Platz 7 beim Elbe-Ohre Cup". 

Am gestrigen Abend belegte unsere B-Jugend den 7.Platz beim Elbe-Ohre Cup des SV Concordia Rogätz. 

In der Gruppenphase gingen die Spiele zum Teil sehr unglücklich verloren.

Hier konnte aber auch nicht das volle Potenzial auf das Hallenparkett gebracht werden. 

Im Spiel um Platz 7 gegen den VfB Ottersleben II zeigten unsere Kicker ihre beste Turnierleistung und gewannen verdient mit 4:0. Darauf lässt sich aufbauen.



26.11.22 I.Herren LK2
Germania Olvenstedt – SSV Besiegdas 1:2 (1:0)
Tore: 1:0 M.Körner (10.), 1:1 P.Sperling (76.), 1:2 F.Fiedler (78.)
„Niederlage gegen den SSV“.
Schnell konnte Germania durch M.Körner (10.) in Führung gehen, ließ aber weitere Chancen liegen.

Innerhalb von nur zwei Minuten konnten die Gäste vom SSV das Spiel drehen und unsere Jungs gingen leer aus.

Ärgerlich, aber weiter geht’s.



19.11.2022 I.Herren Lk. 2
BSV 79 MD – Germania Olvenstedt 2:1 (1:0)
Tore: 1:0 M.Reinhardt (28.), 2:0 A.Möhring (50.), 2:1 N.Schick (76.)
„Niederlage in Cracau“.
Leider konnte unser Team nicht an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen und verlor das Spiel im Käfig.

Den Olvenstedter Ehrentreffer erzielte N.Schick (76.). Ärgerlich, aber weiter geht’s!



05.11.22 I.Herren LK.2

Germania Olvenstedt – VfB Ottersleben II 5:0 (4:0)

Tore: 1:0 R.Puchowka (7.), 2:0 3:0 4:0 G.Rosa (9. 22. 28.), 5:0 P.Kutz (57.)

„Das war stark Germania“.

Unsere Jungs von Beginn an besser, übernahmen sofort das Spiel und machten ihre Buden.

Eine tolle Mannschaftsleistung und G.Rosa mit lupenreinem Hattrick, ermöglichten diesen klaren Erfolg.

Selbst die sonst kritischen Zuschauer bestätigten zur Pause, dass sie nichts zum Meckern finden!

Glückwunsch an das Team und den heutigen Erfolgs-Coach.



29.10.22 I.Herren LK.2

Germania Olvenstedt – MSV Börde II 3:2 (2:1)

Tore: 1:0 N.Thielemann (10.), 2:0 R.Hartmann (31.), 2:1 2:2 F.Köppe (33. 51.), 3:2 G.Rosa (70.)

„Germania gewinnt Kellerduell“.

Am Ende wurde es nochmal knapp, denn man vergab bereits vor der Pause einige Chancen und hätte klarer führen müssen.

Egal, dieser Sieg bringt uns näher an das Mittelfeld heran.

Am Montag geht es dann beim HSC U23 weiter und man kann den nächsten Schritt machen. Hier ein paar Fotos.





08.10.22 I.Herren Stadtpokal Play-Offs
SV Seilerwiesen – Germania Olvenstedt 3:0 (2:0)
Tore: 1:0 R.Theele (21.), 2:0 F.Trabandt FE. (40.), 3:0 H.Bader (63.)
„Germania ist raus“.
Gravierende Personalprobleme bei allen Herrenteams, so auch bei der I.Herren. Da kamen noch schnell Spieler der II. dazu, die heute bereits aktiv waren.

So konnte man beim starken SVS leider nichts mitnehmen und schied aus dem Stadtpokal aus.

Hier ein paar Fotos!



03.10.22 I.Herren LK.2
Germania Olvenstedt – TuS 1860 MD  0:0 (0:0)
Tore: Fehlanzeige
Torlos am Feiertag“.
Das zweite Spiel am Wochenende endete Unentschieden, nachdem man am Samstag mit 1:0 gegen die Post gewinnen konnte.

Beide Teams hatten heute ihre Möglichkeiten, aber es sollte nicht sein. Hier einige Fotos.



01.10.22 Stadtliga Ü35

Germania Olvenstedt – VfB Ottersleben 0:4 (0:1)

Tore: 0:1 D.Tönniges (25.), 0:2 0:3 M.Dieterichs (59. 78.), 0:4 C.Siersleben (80.)

„Heimniederlage für die AH“.

Erste Probleme für Germania bereits vor dem Anpfiff, denn es standen mehrere Spieler nicht zur Verfügung.

Das soll aber die gute Leistung der Gäste nicht schmälern. Sie gewannen verdient, wenn auch um 1-2 Tore zu hoch! Kommenden Samstag gastiert Germania dann beim MSV Börde.



25.09.22 B-Jugend SLK-Liga

MTV Welsleben 1887 – Germania Olvenstedt 12:1 (8:1)

(M.G.) In einem ungleichen Duell Erster gegen Zweiter unterlag unsere B Jugend den körperlich stark überlegenen Heimteam aus Welsleben  deutlich.  Speziell in den ersten 15 Minuten war der Respekt viel zu groß und so wurde das Spiel frühzeitig entschieden. Durch drei Umstellungen nach 20 Minuten gelang es uns besser ins Spiel zu kommen. Mehr als ein Ehrentreffer war heute leider nicht drin. Es sind jedoch genau diese Spiele aus denen wir lernen werden! Die Mannschaft trat jedoch zu jeder Zeit als Team auf und gab zu keiner Zeit auf! Nun heißt es Mund abputzen und trainieren, trainieren, trainieren! Vielen Dank an die 3 Jungs der C-Jugend, die uns heute wieder unterstützt haben.



17.09.22 B-Jugend SLK-Liga

Germania Olvenstedt – SV Arminia II 2:1 (0:0)

Tore: 0:1 M.Schwenk (43.), 1:1 P.Zarek (68.), 2:1 M.König (76.)

"B-Jugend zeigt Moral".

(M.G.) In einem guten Spiel gewann unsere B-Jugend nach Rückstand gegen den SV Arminia II mit 2:1. Nach einer torlosen ersten Halbzeit nahm das Spiel in der zweiten Halbzeit Fahrt auf. Arminia II ging in Führung, aber unsere Mannschaft konnte die Partie durch Tore von Pascal und Maxim drehen. Ein starker Erfolg für das Team.

Danke an Dirk Thielemann und Danke für die Unterstützung aus der C-Jugend. 



11.09.2022 B-Jugend

BSV 79 – Germania Olvenstedt 3:3

"B-Jugend mit Unentschieden im Käfig".

Unsere B-Jugend trat heute im Norweger-Modell 9vs9 im Käfig beim BSV79 an. Es entwickelte sich ein kampfbetontes und intensives Spiel zwischen beiden Mannschaften. Eine frühe Führung für unsere Germanen durch Tim brachte leider nicht die erhoffte Ruhe. Der BSV79 hatte für den Rest der 1.Hälfte etwas Oberwasser. Die zweite Halbzeit begann, nach einer Ecke durch Felix und einem Tor von Don, sehr vielversprechend. Diese Führung währte allerdings nur knapp 30 Sekunden und der BSV glich sofort aus. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Klare Chancen wurden nicht genutzt und der BSV ging nach einem fragwürdigen Freistoßpfiff leider in Führung. Diesmal schlugen wir aber zurück und Don glich nach einem Konter zum 3-3 Endstand aus. Am Ende eine gerechte Punkteteilung in einem intensiven und kampfbetonten Spiel. Nächste Woche wartet Arminia II auf unsere Germanen. 



11.09.2022 C-Jugend

SG Niegripp/Hohenwarthe – Germania Olvenstedt 2:2

„Déjà-vu in Hohenwarthe“.

(M.G.) In einem ausgeglichenen Spiel, musste man sich in der ersten Halbzeit erstmal an den Platz gewöhnen und lag nach einem Freistoß in Rückstand. In der zweiten Halbzeit ging die Mannschaft wieder motiviert ins Spiel, gewannen mehr Zweikämpfe und erarbeitete sich gute Torchancen. Mit zwei sehenswerten Toren belohnte man sich für den intensiv geführten Aufwand. Leider bekam man, wie in der letzten Saison, wieder kurz vor Abpfiff den Ausgleichstreffer zum 2:2 Entstand.



10.09.22 I.Herren LK.2

Germania Olvenstedt – SG Blau-Weiß Niegripp 2:2 (0:0)

Tore: 1:0 P.Kutz (58.), 1:1 D.Lindenblatt (76.), 1:2 M.Kramer (80.), 2:2 P.Kutz Elfm. (90.+3)

„Germania gewinnt einen Punkt“.

Einen eher glücklichen Punktgewinn konnte Germania gegen Niegripp verbuchen. Die Gäste hatten bereits bis zur Pause einiges an Chancen liegen gelassen, oder scheiterten am guten Germania-Keeper. Wie solch Spiele dann laufen weiß man ja und sieht man heute. Gute Besserung an den Niegripper Spieler, der leider kurz vor der Pause verletzt ausscheiden musste. Weiter geht’s dann am kommenden Samstag in Burg.

Vor Beginn der Partie eine Schweigeminute für unseren Uwe Schötz, mach’s gut Uwe. 



04.09.22 C-Jugend Spielunion

Germania Olvenstedt – MSV Preussen 6:1 (4:1)

Tore: 1:0 A.Shaqiri (3.), 1:1 J.Ritter (17.), 2:1 3:1 4:1 A.Shaqiri (22. 27. 35.), 5:1 Y.Elze (51.), 6:1 A.Shaqiri (58.)

„Mit Auftaktsieg in die neue Saison“.

(M.G.) Nach den Lehren vom letzten Wochenende und einer guten Trainingswoche nahm man sich fest vor gut in die neue Saison zu starten. Nach nicht mal 3 Minuten überwand man schon das erste Mal den gegnerischen Keeper und stellte die Weichen früh auf Sieg. Weiter Chancen folgten aber die blieben ungenutzt, in Folge dessen konnte MSV 90 mit ihrer einzigen Chance in der ersten Halbzeit, nach Unstimmigkeiten in der Hintermannschaft, zum 1:1 ausgleichen. Wachgerüttelt vom Gegentor übernahm man wieder die Kontrolle und fuhr einen verdienten 6:1-Sieg ein.



03.09.2022 B-Jugend SLK-Liga

Germania Olvenstedt – SG Wolmirsleben   6:2 (3:1)

Tore: 1:0 P.Zarek (9.), 1:1 T.Neuling (29.), 2:1 3:1 P.Zarek (37. 40.), 4:1 A.Zibart (44.), 5:1 D.Kuhlmey (59.), 5:2 P.Peschl (59.), 6:2 J.Langner (80.)

"B-Jugend startet erfolgreich in die Saison".

(M.G.) Mit einem souveränen 6:2 startete unsere neue B-Jugend in die Saison. Von Beginn an war unser Team spielbestimmend und erspielten sich Chance um Chance.
Die SG Wolmirsleben/Schneidlingen/Cochstedt blieb mit langen Bällen stets gefährlich. Dieses Bild änderte sich während des gesamten Spiels nicht. Unsere B-Jugend agierte, bis auf einige Aktionen, sehr ordentlich und erzielte sechs Treffer.
Ein guter Auftakt der Lust auf mehr macht. 



21.08.22 C-Jugend Testspiel

Germania Olvenstedt – SV B/W Empor Wanzleben 4:0

Tore: 1:0 E.Eckardt (7.), 2:0 H.Stahl (39.), 3:0 4:0 E.Eckardt (58. 70.)

„Testspielsieg gegen Wanzleben“.

(M.G.) Nach der Sommerpause bestritt unsere C-Jugend heute ihr erstes Testspiel. Unsere Jungs fanden gut ins Spiel und gingen früh in Führung. Nach dem Führungstreffer verlor man ein wenig den Faden und es schlichen sich viele Unkonzentriertheiten ein, so dass man mit Glück das 1:0 in die Halbzeitpause nahm. In der zweiten Halbzeit war die Konzentration wieder hoch und man konnte drei weiter Treffer erzielen.
Am Ende stand ein guter 4:0 Sieg zu Buche.



20.08.22 I.Herren LK.2
Germania Olvenstedt – TSG G/W Möser 2:1 (1:0)
Tore: 1:0 P.Kutz (6.), 2:0 M.Körner (71.), 2:1 M.Redemske (90.+2)
“Germania startet mit Sieg“.
Unser Team startet mit einer starken Mannschaftsleistung und verdienten Sieg in die neue Saison. Allerdings musste man nach der Pause eine sehr starke Phase der Gäste überstehen. Die TSG hatte so einige Chancen, diese konnte Germania mit Glück und Geschick vereiteln.
Weiter geht’s am kommenden Samstag in Samswegen.
GW Jungs. Weitere Fotos HIER.



20.08.22 II.Herren Stadtoberliga MD
Germania Olvenstedt II – SG Handwerk MD 1:3 (0:1)
Tore: 0:1 M.Slotta (50.), 1:1 M.Kuntermann (52.), 1:2 1:3 T.Erdmann (83. 90.)
„Reserve verliert Auftakt unglücklich“.
Als viele schon dachten, es bleibt bei der nicht unverdienten Punkteteilung schlug die SGH zu. Stellungsfehler nach Ecke und ein Abseitstor besiegelten die Niederlage für den Aufsteiger. Kopf hoch und weiter geht’s.